Hinweis zur Buchung

Bitte lesen Sie weiter unten, wie man bei uns bucht.

Vielen Dank, dass Sie mit uns verreisen wollen!

Bitte lesen Sie sorgfältig unsere Buchungskonditionen und füllen Sie unser Buchungsformular aus. Die Zahlungsmodalitäten werden wir Ihnen dann rasch per Email zuschicken.

Die Verpflichtungen von Mongolei-Erlebnisreisen gegenüber Ihnen

Wir verpflichten uns Ihre Reise gemäß dem vereinbarten Programm und der vereinbarten Bedingungen    durchzuführen. Weiter übernehmen wir die Verantwortung für die Qualität unserer Dienstleistungen, sowie die unserer Subunternehmer.  Ausnahmen sind Fälle, da die Qualität der entsprechenden Dienstleistung durch eine Fluglinie, Regierungsmaßnahmen oder Regierungsanordnungen, öffentliche Streiks, unbeeinflussbare Umweltbedingungen (Wetter- und andere Naturumstände), Reiseverbote aufgrund einer Quarantäne, sowie durch den gesundheitlichen Zustand von Reisekunden beeinträchtigt wird.    
Wir verpflichten uns, jegliche vorhersehbaren Risiken oder Hindernisse bei der Durchführung Ihrer Reise festzustellen. Unsere Haftung ist auf die Gesamtkosten ihres Reisearrangements begrenzt.
Allerdings liegt es in der Natur von Abenteuerreisen, wie der unseren, dass die Risiken größer sind, als bei anderen Reisearten. Sollten derartige Risiken auftreten, werden wir Sie so früh wie möglich darauf hinweisen und alles tun, um sie abzuwenden.
Mongolei-Erlebnisreisen wird Sie bei der Erlangung eines Visums unterstützen, und Ihnen allgemeine Informationen diesbezüglich zukommen lassen.

Bestätigung Ihrer Buchung

Um die Buchung der von Ihnen gewünschten Tour zu bestätigen, ist es erforderlich, 25% des Grundpreises für 2 Teilnehmern vorauszuzahlen. Sobald wir Ihre Anzahlung erhalten haben, werden wir Ihnen eine Bestätigung zuschicken, sowie eine Ausrüstungsliste. Der Rest des Reisepreises ist bis 45 Tage vor Reiseantritt fällig. Sollten Sie weniger als 45 Tage vor Reiseantritt buchen, wird die volle Zahlung des Reisepreises benötigt.

Sobald wir die Anzahlung zu Ihrer Buchung erhalten haben, senden wir Ihnen unsere “Mongolei Reise Information” Datei, sowie eine Ausrüstungsliste.

Stornierung der Buchung und Rückerstattung

Aufgrund der Kürze der Reisesaison in der Mongolei (Juni, Juli, August & September) sind touristische Dienstleistungen tendenziell aus-  oder sogar überbucht. Daher müssen alle Einrichtungen und Dienstleistungen früh gebucht und selbst im Fall einer Stornierung teilweise oder sogar ganz gezahlt werden. In Folge dessen werden im Fall einer Stornierung Ihrerseits folgende Beträge einbehalten:

-    46 oder mehr Tage vor Tourbeginn: 50% der Tour ANZAHLUNG pro Person

-    45 bis 31 Tage vor Tourbeginn: 100% der Tour ANZAHLUNG pro Person

-    30 bis 16 Tage vor Tourbeginn: 50% des vollen Tourpreises pro Person

-    15 bis 0 Tage vor Tourbeginn: 100% des vollen Tourpreises pro Person

Um eine Tour zu stornieren, wird eine schriftliche Benachrichtigung des Tourteilnehmers benötigt.

Sobald Sie Ihre Reise mit uns angetreten haben, werden Dienstleistungen, deren Nichterfüllung aus Gründen erfolgt, die jenseits der Kontrolle von Mongolei-Erlebnisreisen liegen, nicht erstattet.
Es erfolgt keine Kostenerstattung für nicht benutzte Hotelzimmer, Mahlzeiten, Besichtigungen, Inlandsflüge oder jegliche anderen Dienstleistungen, sobald die Reise angetreten ist.
 
Um Sie vor möglichen Gefahren oder Risiken zu bewahren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, (siehe Teil 1 der Buchungsvereinbarung bezüglich höhere Gewalt) behalten wir uns das Recht vor, noch vor Reiseantritt Ihre Reise abzubrechen oder die Route abzuändern. In dem Fall, dass es sich um wesentliche Änderungen an Ihrer Route und der Art Ihrer Durchführung handelt, haben Sie das Recht, Ihre Buchung zurückzunehmen und - bis auf 50% der Anzahlung - den vollen Betrag erstattet zu bekommen. Sollten diese Änderungen die Kosten Ihrer Reise erhöhen, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen und (nach Erlangung Ihres Einverständnisses) Ihnen den entsprechenden Betrag in Rechnung stellen. Sollten diese Änderungen die Kosten Ihrer Reise verringern, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Differenz erstatten.   Keine Rückerstattung erhält ein Kunde, der von unserem Reiseleiter aus Gründen, die in Teil 4 der Vereinbarung dargelegt werden, von der Reise ausgeschlossen wird.

Ihre Teilnahme

Sie sollten in geeigneter physischer Verfassung sein, um die Tour durchzuführen und sich der möglichen Risiken einer Wildnis Tour voll bewusst sein. Sie sind verantwortlich für die Kosten ihrer persönlichen Ausrüstung, Reiseversicherung, Flughafensteuern, Trinkgelder, Visakosten, Impfungen und zusätzliches Essen und Getränke, sowie aller anderen Aktivitäten und Verpflegungen, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind.

Jegliche besonderen medizinischen Bedürfnisse oder Diät, sollten Mongolei-Erlebnisreisen beim Ausfüllen des Buchungsformulars mitgeteilt werden. (Bitte füllen Sie die entsprechenden Spalten in unserem Formular weiter unten aus).  Sie verpflichten sich dafür zu sorgen, dass Ihre Reisedokumente, Ihr Pass und Ihr Visum während Ihres gesamten Aufenthalts in der Mongolei gültig sind.

Unser Reiseführer hat das Recht, Personen die Teilnahme an der Tour oder jeglichem Teil derselben zu verweigern, wenn der- oder diejenige offensichtlich nicht über die physischen Voraussetzungen für die Teilnahme verfügt oder dessen oder deren Verhalten eine Gefahr für die Gesundheit, Sicherheit oder das emotionale Wohlbefinden der anderen Teilnehmer darstellt.

Beschwerden

Über etwaige Beschwerden betreffs der Qualität unserer Dienstleistungen sollten Sie uns so früh wie möglich informieren. Sollte während Ihrer Tour ein Problem auftauchen, so informieren Sie bitte sofort den Reiseleiter, damit das Problem gelöst wird. Sollte die Beschwerde nicht an Ort und Stelle geklärt werden können, so wenden Sie sich bitte an unser Büro in Ulaanbaatar. Sollte auch dies nicht möglich sein, so informieren Sie uns bitte schriftlich mit allen relevanten Informationen innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung der Tour, damit wir der Sache nachgehen können. Wir werden uns sofort um Ihre Beschwerde kümmern. Beschwerden, die später als 30 Tage nach Beendigung der Tour eintreffen, werden nur noch schwer zu klären sein.

Versicherung

Eine vollumfängliche Reiseversicherung, die durch einen Versicherer mit guter Reputation ausgestellt ist, ist Voraussetzung für den Antritt einer Reise mit uns. Die Reiseversicherung sollte etwaige medizinische Versorgung während der Reise, die Evakuierung im Notfall sowie den Verlust von, oder Schäden an Ihrem Eigentum abdecken.

Einzelzimmerzuschlag

Die Kosten Ihrer Tour sind auf eine doppelte Belegung von Hotels, Zelten und Ger Camps berechnet. Wenn Sie Ihre jeweilige Unterkunft nicht mit einem weiteren Tourteilnehmer desselben Geschlechts teilen wollen, so erheben wir eine Einzelzimmerzuschlagsgebühr. Bitte tragen Sie einen diesbezüglichen Wunsch in die entsprechende Spalte des Buchungsformulars ein. Sollte es keinen Teilnehmer desselben Geschlechts geben, wird standardgemäß dem Einzelzimmerzuschlag erhoben.